welchekamera ist die richtige

Diskutiere welchekamera ist die richtige im Canon Forum Forum im Bereich Digitale Fotografie; Hallo bin neu hier und hoffe auf hilfe und Tipps von euch! Ich habe 2 Kameraseine habe ich mir vor kurzem gebraucht gekauft und zwar eine analog...

  1. #1 nicobelltinka, 28. Mai 2013
    nicobelltinka

    nicobelltinka

    Dabei seit:
    28. Mai 2013
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo bin neu hier und hoffe auf hilfe und Tipps von euch! Ich habe 2 Kameraseine habe ich mir vor kurzem gebraucht gekauft und zwar eine analog Kamera von Canon die Canon AV-1 mit 3 Objektiven FD 28mm, FD 50mm und F 80-200mm diese habe ich zum Preis von55 Euro bekommen. Dann habe ich von einem Bekannten eine Canon EOS 650 mit einem Objektiv EF 50mm. Jetzt ist meine Fragewelche ist die bessere Einstiegskameraund kann ich die Objektive FD mit einem Adapter an die EOS Kamera machen.Was bedeutet genau EOS hat diese Funktion ein Vorteil zu der Canon AV-1? Ich weisses sind viele Fragen ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen. Lg Nicobelltinka
     
  2. #2 Rainer, 28. Mai 2013
    Zuletzt bearbeitet: 28. Mai 2013
    Rainer

    Rainer
    Administrator

    Dabei seit:
    1. Januar 2005
    Beiträge:
    8.858
    Zustimmungen:
    1
    Vorab eine Frage, um Mißverständnisse zu vermeiden:

    Handelt es sich tatsächlich um eine analoge EOS 650 oder die vergleichsweise neue DSLR EOS 650D?

    Falls EOS 650 analog:

    Vorteil gegenüber AV-1: Autofokus, motorischer Filmtransport, Objektiv paßt auch an die aktuellen digitalen Spiegelreflexkameras von Canon, auch manuelle Zeiteinstellung möglich.

    Eine Adaptierung der alten FD-Objektive an das EOS-System ist möglich, aber nicht sinnvoll. Die Adapter enthalten ein Linsensystem und das verschlechtert die Bildqualität.

    Gruß

    Rainer
     
  3. #3 nicobelltinka, 28. Mai 2013
    nicobelltinka

    nicobelltinka

    Dabei seit:
    28. Mai 2013
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe 2 Analoge Kameras

    Hallo Rainer, danke für die schnelle und ausführliche Antwort i h habe die Canon AV-1 analog Kamera und die analog Kamera EOS 650 so steht es auf der Kamera bei der EOS 650 wird der Film schon automatisch zurückgespult u d bei der Canon AV-1 muss ich ihn noch selber zurück drehen u d die Objektive sind anders bei der AV-1 sind es FD objektive und bei der EOS 650 sind es EF Objektive und da ist die frage ob die EOS 650 besser ist oder die AV-1 es sind beides analog Kameras mit unterschiedlichen Aufsatz Blitzen einmal bei der AV-1 ist ein Metz 30BCT 4 Blitz Aufsatz und bei der EOS 650 ist ein Speedlite 300EZ Blitz dabei ! Ich habe zu der Canon AV-1 3 Pbjektive FD Objektive und bei der Canon EOS 650 analog Ostmitteleuropa ein Pbjektiv das EF Objektiv . Jetzt ist die frage welche ist besser welcher Blitz ist besser, kann ich beide Blitze für beide Analog Kameras nutzen sich wenn nur eine Kanera die EOS Funktion hat.Und gibt es wie ich gelesen habe Adapter die ich auf die FD Pbjektive setzen kann damit ich sie an der Canon EOS 650 analog nutzen kann da diese ja EF Objektive hat. Die Kamera die Sie meinen die Digitale diese kenn ich diese nutzt man ja schon mit Speicherkarte und nicht mehr mit einen Film. Aber diese kann ich mit derzeit nicht leisten u d fände es auch interessant mit der analogen Kamera Erfahrungen zu sammeln .
    Obwohl die Handhabung nicht so einfach ist da ich mit der Technik und den Einstellungen nicht vertraut bin. Lg Nicobelltinka
     
  4. #4 Rainer, 28. Mai 2013
    Zuletzt bearbeitet: 28. Mai 2013
    Rainer

    Rainer
    Administrator

    Dabei seit:
    1. Januar 2005
    Beiträge:
    8.858
    Zustimmungen:
    1
    Ich hatte inzwischen meinen Beitrag editiert.

    Weiterer Vorteil der 650: automatische Blitzsteuerung durch die Kamera.
    Nachteil: teuere Batterien (Akkus gibt es nicht)

    Eine Adaptierung der alten FD Objektive an EOS ist nicht empfehlenswert, Begründung siehe oben.

    Der 300EZ funktioniert an der AV-1 meines Wissens nur mit voller Leistung, ist also nicht sinnvoll.

    Du kennst jetzt die wesentlichen Vor- und Nachteile. Wie du dich entscheidest, liegt bei dir.

    Und noch eine Bitte:

    Schreibe bitte mit Absätzen, das macht das Lesen einfacher.
     
  5. #5 Rainer, 28. Mai 2013
    Zuletzt bearbeitet: 28. Mai 2013
    Rainer

    Rainer
    Administrator

    Dabei seit:
    1. Januar 2005
    Beiträge:
    8.858
    Zustimmungen:
    1
    noch ein Hinweis betr. digitale Spiegelreflex.

    Man bekommt inzwischen für wenig Geld gebrauchte Kameras. Ich habe z.B. immer noch meine erste DSLR, eine Canon EOS 20D. Sie wird gebraucht zu Preisen unter 200 Euro gehandelt. Das EF 50 kannst du weiter verwenden, aber ein Standardzoom 18-55 kostet auch nicht die Welt (50 Euro in der IS-Version).

    Bedenke, dass du viele Filme brauchst. Rechnen wir nur mal 10 Euro pro Film inkl. Entwickeln. Nach 20 Filmen hast du schon die 200 Euro ausgegeben, für die du auch eine DSLR hättest kaufen können.
     
  6. #6 nicobelltinka, 28. Mai 2013
    nicobelltinka

    nicobelltinka

    Dabei seit:
    28. Mai 2013
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo

    Danke für die schnelle Antwort!

    Eine Frage habe ich allerdings noch welche Bildqualität ist denn besser zum Schluss die von der Canon EOS 65o oder sind die Bilder vergleichbar mit der Canon AV-1 ?

    Was bedeutet der EOS Mosusgensu nur das es auronatisch zurückspult und die Ei Stellung an den Obhektiven?


    Und kann ich den Speedlite 300 EZ auch an der Canon AV-1 nutzen oder wäre es besser wenn ich bei dem Blitz von Metz 30 BCT 4 bleibe ?

    Sorry das ich so viel fragen habe bin ganz frisch dabei und imitieret speziell darüber Fond i h schlecht was.

    Glg Nicobelltinka
     
  7. #7 Rainer, 28. Mai 2013
    Zuletzt bearbeitet: 28. Mai 2013
    Rainer

    Rainer
    Administrator

    Dabei seit:
    1. Januar 2005
    Beiträge:
    8.858
    Zustimmungen:
    1
    Die Bildqualität hängt von folgenden Faktoren ab, wichtigster Faktor als erstes:

    1. Der Fotograf/die Fotografin
    2. Das Objektiv
    3. Der Film.

    Die Festbrennweiten aus dem FD-System von Canon sind generell gut. Deine Angaben sind nicht vollständig (die Lichtstärke fehlt), aber ganz gleich ob du das FD 1,8/50 (was ich vermute) oder das 1,4/50 hast - beides sind sehr gute Objektive. Das gleiche gilt für das FD 2,8/28.

    Beim 80-200 gibt es meines Wissens verschiedene Modelle. Das Canon FD 4,0/80-200 ist eines der besten Objektive in diesem Brennweitenbereich.

    Und nun zum EF 1,4/50: ebenfalls ein Top-Objektiv.

    Die Frage verstehe ich nicht. Bitte eins nach dem anderen.

    Auf jeden Fall solltest du nach einer Anleitung suchen. Wenn du englisch verstehst, kann ich helfen:

    Canon EOS 620-650

    Google tut sich schwer mit dem Unterschied 650 und 650D. Auf ebay werden öfter die Originalanleitungen angeboten. Lindemanns Stuttgart hat vielleicht auch etwas:

    start Lindemanns Buchhandlung

    Die Frage hatte ich schon beantwortet.

    Falls du dich mit den Grundlagen der Fotografie nicht auskennst, solltest du das ändern. Es gibt einige leicht verständliche Webseiten, die dir beim Lernen helfen wie z.B.

    Fotolehrgang / Fotoschule / Hier können Sie fotografieren lernen
    Willkommen | Rolands Fotokurs

    Oder dieser Download:

    http://www.kamera-forum.de/f26-kame...ranzis-kooperation-tamron-7302.html#post34281

    Gruß

    Rainer
     
Thema:

welchekamera ist die richtige

Die Seite wird geladen...

welchekamera ist die richtige - Ähnliche Themen

  1. Die richtige Kamera?

    Die richtige Kamera?: Hallo, ich bin auf der Suche nach einer neuen Kamera. Ich habe eine preiswerte gefunden, die trotzdem gute Bilder machen soll - die Fuji S4800...
  2. Richtiger Adapter?

    Richtiger Adapter?: Hallo, Bei eBay habe ich folgendes Objektiv gekauft: http://www.ebay.de/itm/180869448906?...84.m1497.l2648 Jetzt bräuchte ich dafür den...
  3. Auf der Suche nach der richtigen Kamera

    Auf der Suche nach der richtigen Kamera: Huhu ihr Lieben, bin neu hier und momentan auf der Suche nach der richtigen Cam für mich. :D Bisher fotgrafiere ich hobbymäßig (hauptsächlich...
  4. Hilfe welche Kamera ist die Richtige für mich

    Hilfe welche Kamera ist die Richtige für mich: Hallo Zusammen, ich suche eine gute Kamera bis 250 Euro, ich bin völlig verwirrt und habe eigentlich keine Ahnung auf was ich achten muss. Mir ist...
  5. Richtiger Schärfe-Bereich?

    Richtiger Schärfe-Bereich?: Hi, mich beschäftigt gerade ein Thema, das mir einfach nicht ganz in den Kopf geht: Was ist der "richtige Fokus"? Also was ist "richtiges"...