Welche Lichtempfindlichkeit war bei Diafilmen ende der 50er Jahre geläufig?

Diskutiere Welche Lichtempfindlichkeit war bei Diafilmen ende der 50er Jahre geläufig? im Analoge Fotografie Forum im Bereich Analoge Fotografie; Liebe Grüße an Euch! Da ich Moment mit meiner Voitgländer Vitomatic 1a herumspiele, und die sich als tolle Kamera entpuppt hat, stell ich diese...

  1. #1 margatroyd, 27. März 2017
    margatroyd

    margatroyd

    Dabei seit:
    6. Februar 2017
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Kamera:
    Canon a 1, Voigtlander Vitomatic 1a
    Liebe Grüße an Euch!
    Da ich Moment mit meiner Voitgländer Vitomatic 1a herumspiele, und die sich als tolle Kamera entpuppt hat, stell ich diese Frage.... im Moment verschieße ich nämlich ASA 200 Filme mit dem Ding, da aber der kürzeste Verschluss 1/500 ist, kann ich leider nicht auf große Blenden zugreifen. Da ich also irgendwo nach anderen Filmen für das kleine Biest suchen muss, frage ich hiermit: Welche Lichtwerte waren damals, als die Kamera gebaut wurde, geläufig? Ich würde ja gerne mit dem super Objektiv und dem Verschluss arbeiten können, wenn man aber bei leichtem Sonnenschein schon auf Blende 8 muss, is Essig mit großer Blende und Schärfentiefe. Die Kleine kann mehr! Aber mit was für einem Film?
    Danke für eventuelle Antworten.
    Alexander
     
  2. Rainer

    Rainer
    Administrator

    Dabei seit:
    1. Januar 2005
    Beiträge:
    8.858
    Zustimmungen:
    1
  3. #3 margatroyd, 2. April 2017
    margatroyd

    margatroyd

    Dabei seit:
    6. Februar 2017
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Kamera:
    Canon a 1, Voigtlander Vitomatic 1a
    Danke für den Hinweis! Ich merke schon, dass ich mit den Filmen vom Rossmann nicht so gut rumkomme, obwohl ich es schön finde, dass man die da immer noch kriegen kann! Nach den Fujis werde ich mich umschauen.
    Nette Katze auf dem Profilbild, das wollt ich noch mal bemerkt haben.
    Liebe Grüße
    Alex
     
  4. #4 Rainer, 2. April 2017
    Zuletzt bearbeitet: 4. April 2017
    Rainer

    Rainer
    Administrator

    Dabei seit:
    1. Januar 2005
    Beiträge:
    8.858
    Zustimmungen:
    1
Thema:

Welche Lichtempfindlichkeit war bei Diafilmen ende der 50er Jahre geläufig?

Die Seite wird geladen...

Welche Lichtempfindlichkeit war bei Diafilmen ende der 50er Jahre geläufig? - Ähnliche Themen

  1. Welche Kamera Low-Light Aufnahmen?

    Welche Kamera Low-Light Aufnahmen?: Hallo zusammen, da ich neu hie im Forum bin, will ich mich erstmal kurz vorstellen: Mein Name ist Faber, ich wohne in Belgien und fotografiere...
  2. Nachtaufnahmen - Welches Objektiv für EOS 500D ?

    Nachtaufnahmen - Welches Objektiv für EOS 500D ?: Hallo zusammen, ich möchte in den nächsten Sommenwochen die Gelegenheit nutzen und ein paar Dämmerungs-/Nachtaufnahmen in der Natur zu...
  3. Welche Kamera passt für mich?

    Welche Kamera passt für mich?: Hallo :) Ich suche mich nun schon Wochen durch den Dschungel der Kameras, habe aber das gefühl, dass ich wohl auch in Monaten noch keinen...
  4. .. und welche wuerde fuer mich passend sein??

    .. und welche wuerde fuer mich passend sein??: Ich suche nach einer neuen Kamera. Davon gibt es viele und es koennte eigentlich auch ein high end Smartphone sein. Was es NICHT sein kann;...
  5. AGFA Box welches Modell

    AGFA Box welches Modell: Hallo zusammen, wie schon aus der Überschrift ersichtlich kann ich das o.g. Modell nicht zuordnen. Kann mir jemand helfen? Danke und Gruß[ATTACH]