Kamera, die die meiste Zeit nur HDMI ausgeben muss

Diskutiere Kamera, die die meiste Zeit nur HDMI ausgeben muss im Kamera Kaufberatung Forum im Bereich Kamera Forum; Hallöchen erstmal, ich bin neu hier :-) Ich suche eine Kamera für eine spezifische Funktion, deren Durchsetzbarkeit man offensichtlich nicht in...

  1. Cillian

    Cillian

    Dabei seit:
    Montag
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Kamera:
    Sony Alpha 5000
    Hallöchen erstmal, ich bin neu hier :)
    Ich suche eine Kamera für eine spezifische Funktion, deren Durchsetzbarkeit man offensichtlich nicht in Datenblättern erkennt. Aktuell habe ich eine Sony Alpha 5000 für Schnapschüsse, mit der lässt sich mein Problem leider nicht durchführen.
    Ich suche eine Knipse mit folgenden Eigenschaften:
    - optischer Zoom, der den Bereich 20-30mm Minimum (äquivalent zu meiner Alpha 5000, ich weiß nicht wie man das mit Sensorgröße etc. umrechnet) abdeckt
    - HDMI oder Micro-HDMI Ausgang ohne Kontrollanzeigen mit 1080p 50 oder 60 (Bild wird zur Überwachung gestreamt)
    - Stativaufnahme
    - lässt sich gleichzeitig am Netzteil betreiben und gibt trotzdem Bild aus (macht meine A5000 leider nicht)
    - manueller Fokus
    - manuelle Iso
    - Bildqualität mindestens ebenbürtig zu meiner Alpha 5000
    - Bis ISO 800 halbwegs rauschfrei
    - halbwegs ordentliche Lowlight-Qualitäten (min. wie die Alpha 5000)
    - Auch für Schnappschüsse geeignet (ähnlich meiner Alpha)
    - Keine Überhitzung, auch wenn 12 Stunden am Stück Bild über HDMI ausgegeben wird
    - direkt nach dem Anschalten im passenden "Videoausgabemodus"
    - Videoaufnahme wird nicht benötigt

    Eigenschaften, die schön wären, aber ohne die ich auch leben kann:
    - Fokus, der auch nach dem erneuten Anschalten der Kamera auf dem letzten Punkt bleibt
    - betreibbar ohne Akku, also nur mit Netzteil
    - Wechselobjektivfassung, um später noch ene ordentliche Optik anschaffen zu können
    - Per Netzwerk/WLAN vom PC fernsteuerbar

    Das Ganze sollte unter 1000€ netto kosten, je weniger, desto besser.
    Ich bin mir unsicher, in welche Richtung das gehen soll. Richtige Videokameras sind oft zu teuer und werden in dem Sinne auch nicht benötigt, "Foto-"Kameras schalten oft wegen Überhitzung nach einiger Zeit ab, Überwachungskameras liefern kaum die Bildqualität oder Einstellungsmöglichkeiten...

    Wäre cool wenn jemand Ideen dafür hätte
     
  2. Rainer

    Rainer
    Administrator

    Dabei seit:
    1. Januar 2005
    Beiträge:
    8.934
    Zustimmungen:
    14
    Videoexperten sind in unserem Forum kaum vertreten; ich bin auch keiner.

    Aber zu einigen der Kriterien kann ich etwas sagen:

    Stativgewinde hat jede bessere Kamera, ist also kein Thema.

    Die Netzteilgeschichte kann man mit einem Dummy-Akku umgehen, der per Kabel mit einem Netzteil verbunden ist. D.h. die Kamera "denkt", dass ein Akku vorhanden ist.

    Wegen dem Schwerpunkt Video kann man DSLRs aus der Vorauswahl herausnehmen; der Spiegel stört nur. Ich würde mich zunächst auf Panasonic konzentrieren (evtl. die G81?). Das passende Objektiv wäre eines, das den Brennweitenbereich zw. 14 mm und 23 mm abdeckt. Davon gibt es mehrere.

    Fokus manuell, ISO manuell ist bei Systemkameras Standard, Wechselobjektive ebenfalls.

    Die noch offenen Fragen solltest du in einem Forum stellen, das sich speziell mit Videotechnik beschäftigt wie z.B. www.slashcam.de

    Mein Gefühl sagt mir aber, dass zwei Geräte (eines für die Überwachung und das zweite zum Fotografieren) die bessere Lösung sind.
     
  3. Cillian

    Cillian

    Dabei seit:
    Montag
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Kamera:
    Sony Alpha 5000
    Danke schonmal, ich werde mich mal mit der G81 befassen und habe bei Slashcam das Thema mal eröffnet.
    Leider sind einige meiner Anforderungen tief in den Anleitungen versteckt bzw. garnicht angegeben (z.B. die Ausgabeformate für die HDMI Ausgänge, da schweigt sich Sony teilweise komplett aus)
     
Thema:

Kamera, die die meiste Zeit nur HDMI ausgeben muss

Die Seite wird geladen...

Kamera, die die meiste Zeit nur HDMI ausgeben muss - Ähnliche Themen

  1. Suche nach Fernauslöser für Kamera.

    Suche nach Fernauslöser für Kamera.: Hallo Leute, Ich bin auf der Suche nach eine (gebrauchten) Fern-Auslösung (Funk) für meine "Lumix FZ300". Muss in der nächsten Zeit einige...
  2. Unbekanntes Kamerastativ gefunden

    Unbekanntes Kamerastativ gefunden: Hallo Zusammen, ich habe ein altes Kamerastativ gefunden. Leider sind keine Daten der Zugehörigkeit erkennbar. Kann mir jemand helfen, dieses zu...
  3. Kaufberatung bzw. Empfehlung Kompaktk- Kreativkamera

    Kaufberatung bzw. Empfehlung Kompaktk- Kreativkamera: Hallo Ich bin auf der Suche nach einer kompakten Ergänzung zu meiner alten EOS und einer NEX 5 und bitte um Eure Erfahrung. Da beide nicht...
  4. Anfänger - Kamera für Tierfotografie

    Anfänger - Kamera für Tierfotografie: Hallo an die Community, wir sind derzeit auf der Suche nach einer Kamera. Wir selbst sind absolute Anfänger. Wir haben eine Katzenzucht und...
  5. ND-Filter an Panasonic DMC - G81 Kamera - suche Hinweise zur Einstellung an der Kamera

    ND-Filter an Panasonic DMC - G81 Kamera - suche Hinweise zur Einstellung an der Kamera: Hallo Forenmitglieder, seit 6 Monaten besitze ich die Kamera Panasonic DMC - G81 und habe damit in Norwegen im Juni auch bei strahlendem...