Die neue Nikon D850 / Datenblatt / offene Diskussion

Diskutiere Die neue Nikon D850 / Datenblatt / offene Diskussion im Nikon Forum Forum im Bereich Digitale Fotografie; Nikon möchte doch auch an einer eigenen spiegellosen Kamera arbeiten... die D850 scheint es noch nicht zu sein. :) Was die neue D850 von Nikon...

  1. #1 Martin Jäger, 24. August 2017
    Martin Jäger

    Martin Jäger
    Administrator

    Dabei seit:
    13. September 2012
    Beiträge:
    450
    Zustimmungen:
    0
    Nikon möchte doch auch an einer eigenen spiegellosen Kamera arbeiten... die D850 scheint es noch nicht zu sein. :) Was die neue D850 von Nikon alles bringt, kommt jetzt als kleiner Info-text. Genauer gesagt, handelt es sich dabei um den offiziellen Pressetext. Das Beste kommt zum Schluss... der Preis!

    Ob Landschaft, Natur, Sport, Hochzeit, Mode, Werbung oder Architektur – mit der Nikon D850 erschließen Sie eine neue Welt voller Möglichkeiten. Der schnelle, extrem hochauflösende FX-Format-Sensor bietet eine effektive Auflösung von 45,7 Megapixel.

    Der in einer Nikon-SLR erstmals verwendete und ultrahochauflösende CMOS-Sensor mit BSI-Architektur (Back-Side-Illumination), der eine höhere Lichtausbeute pro Bildpunkt erlaubt als herkömmliche CMOS-Sensoren, ermöglicht äußerst rauscharme Bilder bei herausragender Detailfülle und sehr großem Dynamikumfang.

    Die D850 nimmt bis zu 7 Bilder pro Sekunde auf und zusammen mit dem optionalen Multifunktionshandgriff MB-D18 und dem Hochleistungsakku der Serie EN-EL18 sind sogar 9 Bilder pro Sekunde möglich. Dabei gewährt das aus der D5 bewährte AF-System mit 153 Messfeldern die blitzschnelle und zuverlässige Fokussierung.

    4K-Filme lassen sich ohne Crop-Faktor im Vollformat aufnehmen – das ermöglicht den kreativen Einsatz von Superweitwinkelobjektiven und das Spiel mit selektiver Schärfe mit lichtstarken NIKKOR-Objektiven. Unmittelbar in der Kamera können auch Zeitrafferfilme in 4K erstellt werden. Eine Nachbearbeitung ist nicht erforderlich.

    Mit nach oben und unten neigbarem 3,2-Zoll LCD-Touch-Display, in ihrer Klasse führendem optischen Sucher, der Möglichkeit RAW-Bilder in den Größen L, M und S aufzunehmen sowie dem Modus »Stille Auslösung« bietet die Kamera weitere Merkmale, die sie noch flexibler machen.

    Die D850 ist voraussichtlich ab dem 07. September 2017 bei ausgewählten Nikon Vertriebspartnern zu einer unverbindlichen Preisempfehlung von 3.799€ (Kameragehäuse) erhältlich.

    [video=youtube;0tJqI3KyftE]https://www.youtube.com/watch?v=0tJqI3KyftE[/video]
     
  2. kodaknikon

    kodaknikon

    Dabei seit:
    4. Dezember 2011
    Beiträge:
    654
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Österreich
    Kamera:
    Nikon D600
    Objektiv:
    Nikon 24-70/f2.8 Nikon 70-200/f2.8 Nikon 50/f1.8 Sigma 105 Makro Tamron 150-600 Tamron 15-30/2.8
    Software:
    Picasa, Photoshop Elements, Lightroom, Perfect Effects, ...
    ich überlege, ob ich zuschlage. allerdings nicht jetzt, da muss vorher noch einige zeit vergehen, ich möchte nicht von einem problem überrascht werden.


    was mich lockt:

    das focussystem soll sagenhaft schnell und präzise sein. mit meinem 70 - 200 wäre das eine tolle kombination.

    der bsi sensor. da muss ich noch warten, ob das wirklich so gute iso-werte ergibt.

    der sucher ist beeindruckend



    negativ:

    naja, der preis.

    die gewaltige pixelzahl

    2 sd karten wären mir lieber

    kein blitz. nicht weil der blitz fehlt, der ist für ein bild sowieso nicht zu verwenden, sondern weil der eingebaute blitz als master für meinen sb700 und für den neewer funktioniert. die 850 geht mit funk, das hieße, ich muss auf den sb5000 aufrüsten. da muss ich mir eine andere lösung einfallen lassen.


    gruß
     
  3. ste1982

    ste1982

    Dabei seit:
    21. Juli 2017
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Kamera:
    EOS 500D von Canon
    Grundsätzlich klingt die Kamera natürlich gut, aber erstens ist sie mir zu teuer und zweitens kann ich beispielsweise mit 45 Megapixel wenig anfangen.

    Zwei SD Karten sind sicher sinnvoller, und bei so einem Produkt wäre ein gescheiter Sucher sinnvoll.
     
  4. #4 kodaknikon, 7. Oktober 2017
    kodaknikon

    kodaknikon

    Dabei seit:
    4. Dezember 2011
    Beiträge:
    654
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Österreich
    Kamera:
    Nikon D600
    Objektiv:
    Nikon 24-70/f2.8 Nikon 70-200/f2.8 Nikon 50/f1.8 Sigma 105 Makro Tamron 150-600 Tamron 15-30/2.8
    Software:
    Picasa, Photoshop Elements, Lightroom, Perfect Effects, ...
    die D850 ist die erste Vollformatkamera, die bei den DXO Tests 100 Punkte erreicht hat. Sie ist damit auf Augenhöhe mit Mittelformatkameras.

    So weit, so gut.

    Beeindruckend ist der Dynamikumfang, weniger beeindruckend sind die ISO Ergebnisse. Jetzt stellt sich für mich die Frage, hat das Sinn für mich? Für meine Vogelbilder brauche ich oft hohe ISO Werte, weil ich kurze Verschlusszeiten brauche. Und die D850 ist schlechter als die D810 und somit auch schlechter als meine D600, weil die D600 besser ist als die D800.

    Matt Granger hat die D850 mit der D5 verglichen, wie sich das Fokusmodul schlägt. Er sagt, die D5 ist eindeutig besser. Also doch nicht diese Wunderdinge, die ich zuerst über die D850 gehört habe. Der schnelle Fokus wäre für mich wichtig.


    Ich denke, ich lasse die Finger davon.



    Gruß
     
  5. kodaknikon

    kodaknikon

    Dabei seit:
    4. Dezember 2011
    Beiträge:
    654
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Österreich
    Kamera:
    Nikon D600
    Objektiv:
    Nikon 24-70/f2.8 Nikon 70-200/f2.8 Nikon 50/f1.8 Sigma 105 Makro Tamron 150-600 Tamron 15-30/2.8
    Software:
    Picasa, Photoshop Elements, Lightroom, Perfect Effects, ...
    auch auf die gefahr hinauf, dass ich mich wiederhole: die D850 hat auch bei dpreview eine erstklassige bewertung erhalten.

    sie erreicht bei niedrigen ISO werten eine bildqualität, die an mittelformat zumindest heranreicht. und mit diesem satz ist eigentlich alles gesagt, was die bildqualität betrifft.

    das autofokussystem ist das, das auch in der D5 verwendet wird und ist somit erstklassig. allerdings ist die treffergenauigkeit bei der D5 noch einmal besser. warum das so ist, darüber rätsle ich. könnte es sein, dass für die D5 die 1. charge verwendet wird und für die D850 alle anderen? das erschiene mir eine erklärung, auch im hinblick auf den exorbitanten preis der D5, indem dort sozusagen handverlesene fokusmodule verbaut werden.

    enttäuschend finde ich, im hohen ISO bereich ist nicht nur keinerlei besserung feststellbar gegenüber D810 bzw meiner D600, eventuell ist die D850 trotz bsi sensor sogar einen hauch schlechter. das ist auch ein punkt, der mich rätseln lässt.

    von den objektiven würde es bei mir passen, ich habe ein paar passende. ein zeiss otus ist aber außerhalb dessen, was ich mir preislich erlaube. auch bei den großen teles spiele ich nicht mit, ich bin nicht bereit den gegenwert eines kleinwagens auszugeben für ein objektiv.

    wie würde aber meine idealkamera aussehen? schneller fokus und hohe ISO qualität, das würde mir freude machen. und das alles zu einem preis, der noch erschwinglich ist. über andere hersteller kann ich nicht mitreden, ich bleibe bei nikon.

    also werde ich mich jetzt einmal zurücklehnen und schauen, was noch angekündigt wird bzw was neu kommt. ich habe keine eile, denn ich habe mit der D600 eine sehr gute kamera, deren kauf ich keine sekunde bereut habe. im gegenteil, wenn ich den griff weggebe, ein 50mm objektiv drauf gebe und vollautomatik einstelle, dann kann auch meine frau damit fotographieren und sie auch noch in der hand halten, ohne dass sie ihr zu schwer ist.


    gruß
     
Thema:

Die neue Nikon D850 / Datenblatt / offene Diskussion

Die Seite wird geladen...

Die neue Nikon D850 / Datenblatt / offene Diskussion - Ähnliche Themen

  1. Artikel: Neue Nikon-Objektive gesichtet

    Artikel: Neue Nikon-Objektive gesichtet: Artikel lesen
  2. Nikon stellt neues AF-S DX Nikkor 16-80mm F2,8-4E ED VR vor

    Nikon stellt neues AF-S DX Nikkor 16-80mm F2,8-4E ED VR vor: Nikon bringt ein neues Reisezoom-Objektiv auf den Markt. Das AF-S DX Nikkor besitzt eine Brennweite von 16-80 mm und einer Blende f/2.8-4. Mit...
  3. Infos zur neuen Nikon D5 - 4k-Videofunktion und weitere Diskussionen zur Technik

    Infos zur neuen Nikon D5 - 4k-Videofunktion und weitere Diskussionen zur Technik: Es war nur eine Frage der Zeit bis eine Nikon D5 ins Gespräch kommt. Jetzt ist es soweit und Nikon arbeitet an einer neuen Profi-DSLR-Kamera. Noch...
  4. Artikel: Nikon D5500 - Vorstellung der neuen DSLR mit Touch-Display

    Artikel: Nikon D5500 - Vorstellung der neuen DSLR mit Touch-Display: Artikel lesen
  5. Artikel: Neue Nikon Coolpix-Kameras mit 1-Zoll Sensor

    Artikel: Neue Nikon Coolpix-Kameras mit 1-Zoll Sensor: Artikel lesen