Coolpix B500: allgemeine Probleme

Diskutiere Coolpix B500: allgemeine Probleme im Nikon Coolpix B500 Forum Forum im Bereich Nikon Forum; Alles zu Nikon Coolpix B500: allgemeine Probleme - hier rein

  1. #1 Schnappschuss, 14. November 2017
    Schnappschuss

    Schnappschuss

    Dabei seit:
    14. November 2017
    Beiträge:
    74.368
    Zustimmungen:
    0
    Alles zu Nikon Coolpix B500: allgemeine Probleme - hier rein
     
  2. shinsu

    shinsu

    Dabei seit:
    2. Dezember 2017
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Kamera:
    Nokia Coolpix B500
    Hallo Leute, ich hoffe ihr könnt mir hier helfen :)

    Ich hab ein Problem mit der Kamera. Also erstmal vorweg, ich bin absoluter Laie und kenne mich nicht sonderlich aus ^^
    Schaut euch einfach mal die Bilder an, die wurden in der Automatik geschossen. Das kann doch nicht sein? Ich hab weder die Kamera bewegt noch sonst irgendwas gemacht...

    [​IMG] im Automatikbetrieb
    [​IMG] ebenfalls im Automatikbetrieb

    Jedenfalls sehen die Bilder immer so aus. Weiß jemand woran das liegen könnte?
     
  3. shinsu

    shinsu

    Dabei seit:
    2. Dezember 2017
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Kamera:
    Nokia Coolpix B500
    Schön, dass man die Beiträge bearbeiten kann...
    hach und externe Links darf ich auch nicht posten.
    https:// imgur. com/UAt796Q

    Naja einfach Leerzeichen entfernen dann müsste es funktionieren.
     
  4. kodaknikon

    kodaknikon

    Dabei seit:
    4. Dezember 2011
    Beiträge:
    657
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Österreich
    Kamera:
    Nikon D600
    Objektiv:
    Nikon 24-70/f2.8 Nikon 70-200/f2.8 Nikon 50/f1.8 Sigma 105 Makro Tamron 150-600 Tamron 15-30/2.8
    Software:
    Picasa, Photoshop Elements, Lightroom, Perfect Effects, ...
    ich seh nichts, leider
     
  5. #5 Rainer, 3. Dezember 2017
    Zuletzt bearbeitet: 3. Dezember 2017
    Rainer

    Rainer
    Administrator

    Dabei seit:
    1. Januar 2005
    Beiträge:
    8.878
    Zustimmungen:
    4
    ich poste mal den klickbaren Link: Imgur: The most awesome images on the Internet

    Das Bild ist verwackelt, mehr kann man dazu nicht sagen, weil die EXIF-Daten (Aufnahmeeinstellungen wie Belichtungszeit, Blende, ISO-Wert) nicht zu sehen sind.

    Was heißt: "die Bilder sehen immer so aus"? auch bei Tageslicht? Nachtaufnahmen sind nun mal keine Selbstläufer. In der Regel braucht man dafür ein Stativ oder eine andere feste Auflage, weil die Verwackler durch die notwendig langen Belichtungszeiten vom Bildstabilisator nicht kompensiert werden können. Ohne die wichtigsten Grundkenntnisse der Fotografie geht es manchmal nun mal nicht. Das Kamerahandbuch sollte man auch gelesen haben.

    --> www.fotolehrgang.de
     
  6. shinsu

    shinsu

    Dabei seit:
    2. Dezember 2017
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Kamera:
    Nokia Coolpix B500
    Ich dachte wohl, dass es einfach ist schöne Bilder zu schießen, aber da steckt mehr dahinter als man im ersten Moment denkt bzw. dass eben alles die "Automatik" korrigiert ^^
    Ich werde mich jetzt erstmal reinlesen/Tutorials schauen und dann neue Versuche starten.

    Hat denn hier jemand gute Bilder von der Coolpix B500 auf Lager, die er hier teilen könnte?
    Danke für deine Antwort :)
     
  7. #7 Rainer, 7. Dezember 2017 um 20:54 Uhr
    Zuletzt bearbeitet: 7. Dezember 2017 um 21:21 Uhr
    Rainer

    Rainer
    Administrator

    Dabei seit:
    1. Januar 2005
    Beiträge:
    8.878
    Zustimmungen:
    4
    Das wäre ein großer Zufall. Aber es gibt verschiedene Bilderportale, in denen man nach Kameratyp recherchieren kann. flickr zum Beispiel:

    Nikon COOLPIX B500 sample images

    Abgesehen von den physikalischen Grenzen, die durch den kleinen Sensor (4,5x6,5mm) und den großen Zoombereich gesetzt werden, hat diese Art Kamera (ohne Sucher) den Nachteil, dass man die Kamera mehr oder weniger nur am ausgestreckten Arm benutzen kann. Bei Kameras mit Sucher stützt man ja das Gehäuse noch mit der Stirn ab und reduziert damit das Verwacklungsrisiko. Der Bildstibilsator kann schließlich auch nur innerhalb seiner Grenzen arbeiten.

    Deshalb rate ich, bei langen Brennweiten möglichst immer nach einer Auflagefläche suchen. Das kann die Brüstung einer Mauer, ein Zaunpfahl oder auch mal eine Kirchenbank sein.

    Sowas hier (Bohnensack)

    http://www.outdoor-stative.de/images/Bilder neu/Front Bohnensack Traveler (Klein).JPG

    ist dabei ungemein hilfreich. Geld würde ich dafür nicht ausgeben. Ich habe z.B. ein Stück Ärmel einer alten Lederjacke mit Reis gefüllt und die Enden wie bei einer Wurst zusammengebunden. Ist das am häufigst genutzte Zubehörteil!! OK, nicht ganz kostenlos, die Reisfüllung hat den Gegenwert von 50 Cent :)
     
Thema:

Coolpix B500: allgemeine Probleme

Die Seite wird geladen...

Coolpix B500: allgemeine Probleme - Ähnliche Themen

  1. Coolpix B500: GPS frisst Akku leer

    Coolpix B500: GPS frisst Akku leer: Alles zu Nikon Coolpix B500: GPS frisst Akku leer - hier rein
  2. Coolpix B500: Schutzkappe für Display

    Coolpix B500: Schutzkappe für Display: Alles zu Nikon Coolpix B500: Schutzkappe für Display - hier rein
  3. Coolpix B500: Flackern nach auslösen

    Coolpix B500: Flackern nach auslösen: Alles zu Nikon Coolpix B500: Flackern nach auslösen - hier rein
  4. Coolpix B500: Fotos schnell aufs Smartphone übertragen

    Coolpix B500: Fotos schnell aufs Smartphone übertragen: Alles zu Nikon Coolpix B500: Fotos schnell aufs Smartphone übertragen - hier rein
  5. Coolpix B500: Fernbedienung per WLAN über Notebook

    Coolpix B500: Fernbedienung per WLAN über Notebook: Alles zu Nikon Coolpix B500: Fernbedienung per WLAN über Notebook - hier rein