3D Aufkleber / Teppich erstellen

Diskutiere 3D Aufkleber / Teppich erstellen im Fotosoftware und Bildbearbeitung Forum im Bereich Digitale Bildbearbeitung; Hallo zusammen, wer gestern das Spiel Hoffenheim vs. Liverpool gesehen hat, dem werden neben der Bannerwerbung auch bestimmt diese Werbeplanen...

  1. FritzM

    FritzM

    Dabei seit:
    22. März 2017
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Kamera:
    Canon EOS 750D
    Hallo zusammen,

    wer gestern das Spiel Hoffenheim vs. Liverpool gesehen hat, dem werden neben der Bannerwerbung auch bestimmt diese Werbeplanen aufgefallen sein, die häufig neben den Fußball-Toren liegen. Diese wirken, obwohl sie ja flach auf dem Boden liegen, wie 3D - also als ob sie stehen würden - was am entsprechenden Druck und Winkel der Aufnahme liegt.

    Nun meine Frage: Ich würde sowas ebenfalls gerne etwas ähnliches erstellen. Brauche ich dafür eine bestimmt Software und wie kann ich berechnen, dass eine bestimmte Fläche aus einer bestimmten Position wie 3D wirkt? Danke im Voraus :)
     
  2. #2 Rainer, 16. August 2017
    Zuletzt bearbeitet: 16. August 2017
    Rainer

    Rainer
    Administrator

    Dabei seit:
    1. Januar 2005
    Beiträge:
    8.871
    Zustimmungen:
    4
    Ich habe gerade mal auf youtube die Spiel-Highlights durchgesehen und keine Planen neben den Toren sehen können.

    Aber wie auch immer (es hat ja mit Bildbearbeitung für Fotografen nichts zu tun):

    Wenn es um 3D-Darstellungen geht, mußt du dich bei den Architekten und Konstrukteuren umhören. Stichwort AutoCAD oder ähnlich.

    Ein Grundkurs für perspektivisches Zeichnen könnte evtl. helfen:

    https://www.martin-missfeldt.de/perspektive-zeichnen-tutorial/

    Oder das hier: http://www.mathematik.uni-muenchen.de/~pareigis/Papers/Perspektive.pdf
     
  3. #3 Rainer, 18. August 2017
    Zuletzt bearbeitet: 18. August 2017
    Rainer

    Rainer
    Administrator

    Dabei seit:
    1. Januar 2005
    Beiträge:
    8.871
    Zustimmungen:
    4
    wenn man das richtige Zauberwort (CamCarpet) kennt, findet sogar Google ein schönes Beispiel:

    Cam Carpets: Auf die Perspektive kommt es an | General-Anzeiger Bonn

    http://www.gymme.de/images/stories/...eiten/2016_07_27_Cam_Carpet/Dokumentation.pdf

    Ist also im Prinzip ganz einfach:

    1. Erst mal die Grafik zeichnen - geht mit jedem besseren Grafikprogramm.

    2. dann mit dem Verzerrungswerkzeug das Rechteck verzerren.

    Eine bestimmte Verzerrung (Winkel, Verlängerung) funktioniert natürlich immer nur für einen bestimmten (Kamera)Standort.

    Das mathematische Stichwort heißt "Projektionsmatrizen" und in dem Link auf dieser Seite wird beschrieben, wie es geht:

    https://www.schulentwicklung.nrw.de/materialdatenbank/nutzersicht/materialeintrag.php?matId=2038

    dezenter Hinweis an alle SEO-Praktikanten: jeder Link zu einer kommerziellen Webseite wird gelöscht.
     
  4. FritzM

    FritzM

    Dabei seit:
    22. März 2017
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Kamera:
    Canon EOS 750D
    Hallo Rainer, super - vielen Dank!
     
Thema:

3D Aufkleber / Teppich erstellen